Liebe Freund*innen, Gäst*innen, Kund*innen,

liebe Nachbarschaft,

auch unsere Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.

Auf dem Land, auf dem Berg ist Abstand halten und ruhig bleiben leichter als anderswo,
das ist uns sehr bewusst und wir sind dankbar dafür.
Wie gern würden wir grade jetzt unsere Terrasse mit euch teilen, die frische Luft, die Ruhe, die Zeit, den Platz.
Wir werden auf FB und Instagramm ab und zu aktuelle Bilder posten, auch die neue Homepage wächst.

Es gibt in diesen schwierigen Tagen aber auch gute Nachrichten:
Der Wein wird nicht ausgehen, i
m Wingert wird gearbeitet, in Keller und Vertrieb auch,
es muss also niemand trocken fallen.
Bestellen könnt ihr hier im "Weinladen", per Telefon 06542 9019119 oder mail an peter.stein@stein-weine.de

Verschickt wird per DHL, auch Selbstabholer sind nach Absprache willkommen.

Wir denken oft und fest an euch, hoffen, dass ihr gesund bleibt oder werdet,
und wir freuen uns drauf, euch alle bald wiederzusehen.

Bis dahin trinken wir auf euer Wohl, bleibt oder werdet bitte gesund und behaltet die Nerven,

Ihre / Eure Familie Stein

 

Steinwein von der Mosel

steht für Rieslinge und Rotweine aus klassischen Schiefer-Steillagen, mineralisch, schlank, filigran, relativ niedrig im Alkoholgehalt bei hohen Extraktwerten, bekömmlich und ausdrucksstark.
Sie finden bei uns trockene und feinherbe Rieslinge als Land-, Qualitäts- und Prädikatsweine, edelsüße Auslesen, Strohwein (Striehween), dazu Secco und Sekte, elegante, trockene Rosé- und Rotweine sowie ausgefeilte Trester- und Hefebrände.

 

Faire Weine, faire Preise

erzielen wir mit naturnahen, umweltschonenden An- und Ausbaumethoden in Weinberg und Keller. Dies bedeutet in allen Bereichen sorgfältige Handarbeit, die wir wertschätzen und fair entlohnen. Zu guter Letzt, zur Fairness gehören bezahlbare Preise – auch für besondere Weine.

 

Lagen und Rebsorten

Auf 6,5 Hektar Steil- und Steilstlagen wachsen
80 % Riesling, 3% Elbling, 2% Rosa Chardonnay
10 % Spätburgunder, 4 % Cabernet Sauvignon und 1% Merlot

Alfer Hölle  –  Riesling, Cabernet Sauvignon
Alfer Hölle 1900  –  wurzelechter Riesling
St. Aldeg. Himmelreich –  wurzelechter Riesling u. Elbling
Spätburgunder / Cabernet Sauvignon / Merlot
St. Aldeg. Klosterkammer / Riesling / Rosa Chardonnay
St. Aldeg. Palmberg Terrassen / wurzelechter Riesling

Durchschnittliches Rebalter und  Ertrag:
Riesling 60 Jahre, 5000 l / ha
Rote Reben: 20 Jahre, 4000 l / ha