Steinwein von der Mosel

steht für Rieslinge und Rotweine aus klassischen Schiefer-Steillagen, mineralisch, schlank, filigran, relativ niedrig im Alkoholgehalt bei hohen Extraktwerten, gleichermaßen bekömmlich und ausdrucksstark.
Sie finden bei uns trockene und feinherbe Rieslinge als Land-, Qualitäts- und Prädikatsweine, edelsüße Auslesen, Strohwein (Striehween), dazu Riesling Secco und Sekte, elegante, trockene Rosé- und Rotweine sowie ausgefeilte Trester- und Hefebrände.

 

Faire Weine, faire Preise

erzielen wir mit naturnahen, umweltschonenden An- und Ausbaumethoden in Weinberg und Keller. Dies bedeutet in allen Bereichen sorgfältige Handarbeit, die wir wertschätzen und fair entlohnen. Und zu guter Letzt, zur Fairness gehören bezahlbare Preise – auch für besondere Weine.

 

 

6,5 Hektar Steil- und Steilstlagen
80 % Riesling, 3% Elbling, 2% Rosa Chardonnay
10 % Spätburgunder, 4 % Cabernet Sauvignon , 1% Merlot

Alfer Hölle  –  Riesling, Cabernet Sauvignon
Alfer Hölle 1900  –  wurzelechter Riesling
St. Aldeg. Himmelreich –  wurzelechter Riesling u. Elbling
Spätburgunder / Cabernet Sauvignon / Merlot
St. Aldeg. Klosterkammer / Riesling / Rosa Chardonnay
St. Aldeg. Palmberg Terrassen / wurzelechter Riesling

Durchschnittliches Rebalter und  Ertrag:
Riesling 60 Jahre, 5000 l / ha
Rote Reben: 20 Jahre, 4000 l / ha