Berauscht von Gegend, Gesellschaft und Getränken

 

Haus Waldfrieden ist seit vielen Jahren Hort und Brutstätte für kreativen Genuss und genießende Kreative. Künstler und Künstlerinnen entwickeln hier Ihre nächsten Projekte, Ulli Stein performt seine legendären Weinproben “Weine schmecken und hören” und ein treues Publikum erfreut sich an spannenden Veranstaltungen.
Wein, Weib und Gesang nebst passenden Herren bespielen auch 2020 die Bretter der Welt im Grand Hotel Abgrund.
Bis auf die traditionelle österliche Lesung sind es in diesem Jahr ausschließlich Konzerte, eher Neigung und Zufall als erklärte Absicht. Aber wer z.B. Ruth Schiffer oder Gerd Köster kennt, weiß, auch Musik kann einen hohen Spaß- und Satirefaktor haben.

Sämtliche Veranstaltungen sind öffentlich, kurz Entschlossene sind herzlich willkommen, wir bitten dennoch um Anmeldung, Plätze werden gerne reserviert.

ulrich.stein@stein-weine.de / 06542-2608

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch,

Ulrich Stein und Ruth Schiffer

VERANSTALTUNGEN 2020

ACHTUNG!  NEUE ANFANGSZEIT

20.30

11. 04.       SCHMITT, GSELLA & ZIPPERT | KEINMAL UM DIE GANZE WELTPAUSCHALREISEABEND FÜR ZURÜCKGEBLIEBENE

Die erste Osterlesung ohne einen der großen alten neuen Frankfurter Schulmeister – dafür aber mit den bereits moselerprobten Reiseleitern des Grauens, allesamt ehemalige Chefredakteure des endgültigen Reisemagazins TITANIC: Oliver Maria Schmitt, Thomas Gsella und Hans Zippert

30. 04.       KONZERT & TANZ IN DEN MAI JUNEINA TRIO feat. BLUEM & SIMON

Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns erneut auf Hits & Hots aus Charts & Scheune – bis der Mai kommt mit Vera Simon Gesang, Gitarre / Marcus MilzGesang, Gitarre und Achim WendlingGesang, Gitarre, Piano und den Gästen
Luca Blümling – Gitarre, Gesang / Jonah Simon / Schlagzeug

23. 05.      SCHIFFER, HAASER & SANDERS | STIMMUNGSLIEDER

Songs, ausgewählt ohne jedes Ansehen von Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Hautfarbe oder ethnischer Zugehörigkeit. Ruth Schiffer macht Stimmung, singt, trompetet und shakert, Pete Haaser virtutost an Accordion und Keyboard, Jon Sanders singt auch und spielt Mandola und Ukule

29.05.       JULIAN DAWSON | SONGS CROSSING MINDS

Ein Abend wie eine Wundertüte, man weiß nie was drin ist, nicht mal der Performer selbst. Sicher ist: der große Mann mit Glatze und Gitarre schöpft aus dem steten Strom von Musik im eigenen Kopf und dem des Publikums, alles kann, nichts muss, so geht ein Konzert von und mit Julian Dawson – Gitarre, Mundharmonika

29. 06.       32 / 20 BLUESBAND | BLUES RULES

Authentisch und schweißtreibend ist die 32/20 BLUES BAND sei zwanzig Jahren unterwegs und begeistert nicht nur Fans des traditionellen Blues, sondern auch eingefleischte Rocker, Punker und Elektro-Jünger. 32 / 20 sind Tom Neukirch – Gesang, Gitarre / Heiko Wilhelmus – Gitarre / Ingo Neukirch – Bass / Ben Krämer – Schlagzeug

08.  08.      FOUR DIRKS | SOUND OF MUSIC

Aus Interesse wurde Neigung, aus Zuhören Begeisterung, so ging es den Musikern, so ging es uns – und weil geteilte Freude sich verdoppelt, wird aus der Session ein Konzert, von und mit Dirk Peter Kölsch – Schlagzeug, Percussion / Dirko Juchem – Saxofon, Querflöte / Jon Sanders – Mandola, Gitarre, Ukulele und Craig Denham – Akkordeon

28. 8 – 30. 08. (30. 08. 20.00!)  KÖSTER & HOCKER & CO. WALDFRIEDEN SPECIAL 

Eigene Welthits jemengk met Cover vom aktuellen Album Fremde Feddere, es wird wie immer unvergesslich und wie immer dabei: Helmut Krumminga – Gitarre / Buddy Sacher – Gitarre / Pete Haaser – Keyboards, Akkordeon /
Gerhard Sagemüller – Schlagzeug / Thomas Falke – Kontrabass                            

Bitte nur mit Voranmeldung!