27. 8 - 29. 08.              WALDFRIEDEN SPECIAL             

REST OF / WUPP

KÖSTER / HOCKER / KRUMMINGA / HAASER / SACHER / FALKE / SAGEMÜLLER

Einlass 18.00 | Beginn 20.00 | Eintritt 45 ,-

AUSVERKAUFT

18. 09.     INGA RUMPF | ZEITREISE   musikalische Lesung

Einlass 19.00 | Beginn 20.00 | Eintritt 25 ,-

Die Veranstaltung wird vom Deutschen Literaturfonds gefördert

Bitte unter ulrich.stein@stein-weine.de voranmelden,
Einlass vorzugsweise geimpft / genesen, ausnahmsweise getestet.

„Als ich vier Jahre alt war, sang ich auf einer Familienfeier ein paar Volkslieder und jemand drückte mir ein Fünfmarkstück in die Hand. Ich dachte, na, das mach‘ ich öfter.“
Als Songwriterin und Sängerin zahlloser Alltime-Klassiker der Rock-/Pop- und Soulmusik, des Blues, Rhythm’n’Blues, Jazz, Gospel und Folk – in den frühen Anfängen – ist Inga Rumpf zu einer Ikone der Musikszene avanciert. Auf ihren Tourneen rund um den Globus ist sie vom Publikum geliebt und von den Kritikern gefeiert worden. Zurecht, denn diese „schwarze“ Stimme ist genauso gefühlsecht wie ihre energiegeladene Performance.
Auf ihrer musikalischen Lesereise kommt Inga dem Publikum ganz nah. Sie lässt es teilhaben an ihrem Leben, das 1946 im berühmten Hamburger Stadtteil St. Georg beginnt und heute, 75 Jahre später, eine tiefe Erfüllung auf dem Lande gefunden hat. „Goin‘ To The Country“ schrieb Inga 1970 für ihre Band „Frumpy“ – eine mitreißende Ode der Visionärin auf ihrem Weg kreuz und quer durch das Universum der Träume.
Inga liest, singt und spielt. Musik in Wort, Schrift und Gesang, denn natürlich wird Inga sich auch ans Klavier setzen oder ihre geliebte Gitarre in die Hand nehmen.